Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Pfingstsonntags Tour nach Epen

in Archiv Berichte 12.06.2011 19:43
von Droessiger • 479 Beiträge

Also fang ich mal an meinen ersten Bericht hier zu machen. Heute morgen gegen 10 zog es mich los.Erstmal richtung Aachener Wald .


Mann noch ganz schön frisch noch.


Und schon bin ich im Wald


Die Monschauerstraße


Das siet nicht nur komisch aus die haben auch noch komische Musik dabei laufen


An Linzenshäuschen vorbei


Mal neuen Strecke erkunden aber nix mehr Riskieren vorm Urlaub .Der Sprung ist aber machbar


So jetzt durch die Eau Rouge. Ja die gibt es auch im Aachener Wald


Da schon so viel Fußvolk unterwegs ist fahr ich lieber noch was Trail


So bin erstmal am Dreiländer Punkt


Weiter gehts dann durch den Wald zum alten Zollhaus zwischen Belgien/ Holland


So jetzt gehts los in Punkto Trail . Weiss nicht wie lang der ist aber er zieht sich da es fast nur hoch geht. Gut geht auch mal kurz runter aber nicht viel. Aber der macht einfach Spaß



Trail Pur am Zaun entlang


Das war jetzt ne Sau und in dem Zaun ist auch noch Strom drin


Ach und so was gibt es dann auch wieder im Wald


Aber was ne Aussicht hier einfach super


Über Sandboden gehts weiter richtung Epen


So und jetzt kommt was für mich und mein Bike


Ein schöner Hohlweg


Konnte leider keine Fotos machen da ich alle Hände voll zu tun hatte .Aber erstmal die Leute vorbei lassen bevor der Spaß weiter geht


So unten in Epen angekommen. Hier gibt es leckeres Eis. Da aber die Schlange eher länger wurd hab ich mich mit ner Banane zufreiden geben müssen


Dafür kamen die ganze zeit wo ich da saß so Schicke Teile vorbei .


Auch in Groß


Leider mußte ich dann mal weiter .Da ich ja allein bin fahr ich was rum hier. Bis hier gings dann erstmal ne Zeit lang hoch


Mist jetzt hab ich mich verfahren . Wo bin ich hier


Hab es dann noch noch geschafft zurück zu finden über den Dreiländer Punkt wieder bin ich dann noch zur Abfahrt zum Von Halfern Park. Ein kleines muß .Der Starthügel


Die Toblerone noch ein Teilstück gefahren bevor es richtung Heimat geht


Und da kann man auch runter fahren. Das geht

Zuhause angekommen waren es heut wieder 65 km und viele Höhenmeter. War aber wieder eine schöne Tour. So jetzt noch schöne Pfingsttage



zuletzt bearbeitet 12.06.2011 22:16 | nach oben springen

#2

RE: Pfingstsonntags Tour nach Epen

in Archiv Berichte 12.06.2011 22:17
von Stef • 2.873 Beiträge

Klasse Bericht mit Klasse Foto´s !!!!!!!!!


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#3

RE: Pfingstsonntags Tour nach Epen

in Archiv Berichte 13.06.2011 09:04
von Schorni • 449 Beiträge

Jep Super Tour wenn ich mal wieder Fit bin will ich mit


Schmerz ist das Gefühl,
wenn Schwäche den Körper verläßt.


nach oben springen

#4

RE: Pfingstsonntags Tour nach Epen

in Archiv Berichte 13.06.2011 09:20
von Droessiger • 479 Beiträge

Schorni können wir gern mal zusammen fahren.Epen läuft nicht weg



nach oben springen

#5

RE: Pfingstsonntags Tour nach Epen

in Archiv Berichte 13.06.2011 21:46
von john • 53 Beiträge

unbedingt frühzeitig verkünden, damit ich mich auch evtl. noch anschließen kann für so ne nette Runde


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 67 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen