unterwegas mit den Brandridern!!

#1

Das kleine Schwarze !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 29.07.2014 20:41
von Stef • 2.871 Beiträge

Das Bike mit dem ich täglich zur Arbeit fuhr fing an unter den täglichen Strapazen zu leiden und sich aufzulösen

Und somit musste etwas pflege-leichtes her , EBay Kleinanzeigen durchforstet und genau das gefunden was passen könnte .

Kein großer SchnickSchnack einfach alte Qualität mit wenig Gewicht 11 Kg trotz Stahlrahmen



Mit ein paar Handgriffen wieder in Schuß gebracht und ein wenig angepasst ging es damit schon einige mal zur Arbeit.

Und heute Stand dann mal eine Strassenrunde auf dem Programm, bei der soll sich dann klären wieviel Gänge so ein Bike braucht , z,Zt. 24 wo bei ich vorne das kleine und das mittlere Kettenblatt noch nie genutzt habe

Bei abklingendem Gewitter gehts auf die alte Bahntrasse Richtung Jülich.

Keine 5 Km unterwegs bemerke ich nichts zu Trinken dabei na was soll Wasser kommt ja ein wenig von oben , oh mir fällt ein die Kaffeemaschine ist auch noch an.
Umdrehen ? Nein einfach nur schnell die Runde hinter mich bringen

Wenig später ich gut in Fahrt von vorne winkt mir ein älterer Herr ich soll bremsen , ah ich seh es schon hinter Ihm ein Pfütze " Vorsicht das ist ein See !" sagt er mir .

Und behält Recht ,nicht der tiefste See den ich heute durchquere,bis ich kurz vor Jülich habe ich noch einige solcher Wasserlaachen, das durchqueren erinnert mich ein wenig an Wassergymnastik.
Vielleicht ja weil die echt tief sind , am tiefsten Punkt messe ich genau 26 Zoll beide Räder komplett unter Wasser

Da ich ohne Rucksack unterwegs bin gibts auch keine Bilder , wie gesagt hatte es eilig

In Kirchberg angekommen wird es echt angenehm zu fahren ,Regenfrei , über Strasse gehts Richtung Merken - Inden - Eschweiler entlang der Inde und noch um den Blausteinsee bis wieder nach hause .

Die Profillosen Reifen rollen verdammt gut und die fehlende Federung macht sich beim Bergauf bemerkbar , wenn man beim Fully in den Wiegetritt geht denkt man das Rad drückt sich in den Boden , beim kleinen schwarzen hat man ehr das Gefühl der Berg rutscht unter einem hindurch.

Auch die Gängefrage hab ich mir heute beantworten können , in Zukunft nur noch 8 , vorne die Schaltung kommt komplett runter , unnötig ich werde weiter davon berichten.

Für Trailtouren bleibe ich defintiv beim Fully ,aber so als Alltagsrad und für Starssen Feldwegrunden ist der günstig erworbene Hardtail Oldtimer echt genial


Die Testrunde


Gruß Stef


Ich fahr nur hoch , um wieder runter zu fahren !!!


Folgende Mitglieder finden das Top: Schorni, Müllex und Ecki
nach oben springen

#2

RE: Das kleine Schwarze !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 29.07.2014 20:54
von Horst • 140 Beiträge

Nicht schlecht hört sich nach mehr an.



Stef findet das Top
nach oben springen

#3

RE: Das kleine Schwarze !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 29.07.2014 21:01
von Tom Wer • 150 Beiträge

Ja das motiviert....mal wieder.... ich lass das mal mit dem top und flop hier drunter da da einige male etwas schief gegangen ist.... ich finds top


Wenn du Hilfe suchst,suche am ende Deines armes ...
Stef findet das Top
nach oben springen

#4

RE: Das kleine Schwarze !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 08.08.2014 23:58
von john • 53 Beiträge

Bleibst wohl Merida treu....gefällt mir auch gut! Bei mir ist es auch ein Stahlrahmen geworden... überraschend leicht....singlespeed noch leichter


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Horst

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bauerbirne
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4880 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Horst, thorsten


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor