Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Housse Fort de Barchon ! Die beste Randonne die es gibt !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 07.09.2014 19:52
von Stef • 2.873 Beiträge

Das war und ist die beste Randonné wer noch nie da war sollte sie nächstes Jahr definitiv fest einplanen.

80% Trails heisst natürlich auch Trails hoch und runter , manchmal Kräfte zeerend , nee nicht manchmal 90%
Die Trails haben wirklich alles zu bieten Schotter,Wurzeln,Rasen,Lehm,Matschlöscher usw.usw
die andere 20% teilen sich dann auf, auf Waldautobahn und Asphalt .


Auf der Wies´n wird geparkt


und ab is Fort


zur Einschreibung


der Trainer Jürgen der Brand-riders ist auch am Start


Durchs Fort führt man uns nach draussen


und wir sehen heut nicht nur Sportskanonen


Apropo Sportskanonen , Müllex und Andrea ( Rakete )


Achim und Jens unsere 29ér Fraktion


Claudia ( Distanzbikerin hat am Schluß richtig aufgedreht) und Heiko


wir folgen den weissen Pfeilen auf dem Boden und roten Schildern


Zur Hilfe gibts noch weiße durchgezogene Linien, die sollte man nicht überfahren Ihr Zwei


Achja das ist übrigens der Neue Pidder ( Peter )


Wie bereist erwähnt viele Trails


der neuste Trend ! Maisfeld Trails


Kohlenhalde Tails , kennen wir doch irgendwo her


Was die hier alles hinstellen damit kein Auto reinfährt, schöner als unsere Pöller


der erste Asphalt


da drehen wir glatt ne Extrarunde


Schon gehts weiter auf Trails , Brücken waren heute auch ein paar dabei / Thomas








Alle gekonnt drüber über jede Brücke


Ja einfach hinter mir her


Ich folge auch nur den Andern


Da kommt die 29er Fraktion wieder


belgischer Nachwuchs ist auch schon mit unterwegs


Verpflegunsstand


Mampfen und Trinken kostenlos , naja irgend was muss es ja geben fürs Startgeld


weiter gehts


anvisiertes Ziel , unten rechts auf der rechten Tafel 60 Km


Wie gesagt Trails Trails Trails!!!


teilweise mit sehr schmalen Einfahrten


und hin und wieder Brücken


Auch runter sind die Damen nicht zu stopen !!


Achim und Heiko


Ach herje , ein Plattfuss bei Jens , schön wie die Damen im Hintergund synchron posen
nee Claudia hat fleissig geholfen


Ach noch mehr Brandrider , Stefan und Tobias der gerade zurück ist vom Alpencross , auch so Dauerbiker


Wie man sieht Jens rollt und lacht schon wieder


Claudia ist gut drauf , ach ja die Sonne übrigens auch


Es geht schon wieder runter


auf der Abfahrt werden die ersten Bodenproben genommen , erst Peter dann Achim kurz nach diesm Foto , zum Glück kommen wir aber alle unverletzt ans Ziel


Hat mal jemand Licht dabei ?


Ja glauibt es mir es ging fast nur über Trails, ich kanns nicht oft genug schreiben


"Och kuck! " wer pumpt den da schon wieder ,Plattfuss 2 des Tages and the Winner issssss Jens !!!


Ich glaub hier sieht man mal schön wie hoch wir sind


und es geht noch höher , aber ehrlich unfahrbar


wenns hoch geht gehts auch wieder runter , super flowige sogar


da ist Sie wieder begeistert


Nochmal Asphalt , aber durch schöne alte Dörfchen mit kaum Verkehr und wenn ein Auto kommt gewährt man uns immer Vorfahrt


Bei den Abfahrten werde ich und diese Zwei hier immer Heizer genannt und haben somit auch Vorfahrt , in unserer Gruppe

Heiko ist bei Km35 ausgestiegen wegen Schmwerzen in der Schulter, aber überhaupt war es so das ab der 2 Pause kaum noch andere Biker zusehen waren.
Wir vermuten mal schwer die fahren alle die kleinen Runden


wieder mal in einem alten Dorf gelandet führen uns die Pfeile hier runter


Ok rechts ist auch ein Weg für 29er , Claudia hat die Stufen gemeistert


Gruppenfoto !!! Tolle Truppe gut gemischt


JA genau da durch gehts weiter


weiter immer weiter

Jetz kommen die Bilder für die Ladys



wie schön !!


Ohhh


ist das schön hier

Wir folgen weiter den Pfeilen


Km 44


Km 53

Irgendwie waren wir dann wohl zu langsam ? Nee waren wir nicht , zu spät gestartet ?nee waren wir nicht .
Na auf jeden Fall finden wir die dritte Verpflegunsstation nicht und die letzten 5 Km schenken wir uns auch damit wir evt. noch die Bikes waschen können.
Aber auch das ist uns nich gegönnt.

Ich fand es eine Supertruppe auf der besten Randonne die es gibt, evt. fahr ich nochmal nach Eupen mit um nochmal einen Vergelich zu bekommen .

Aber das heute ist nicht zu toppen, Bis auf das frühe Aufräumen gibts von mir ein " Gefälltmir !" an den Veranstalter



Gruß Stef


Ich fahr nur hoch , um wieder runter zu fahren !!!


Folgende Mitglieder finden das Top: Alex, Müllex, Achim W und Lilli
nach oben springen

#2

RE: Housse Fort de Barchon ! Die beste Randonne die es gibt !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 07.09.2014 20:59
von Achim W • 39 Beiträge

Super Rand, vielen Dank an meine Mitstreiter, auch ne super Truppe, und nach einen Dank an Stef für den geilen Bericht. Ich freue mich schon auf die nächste Tour mit Euch.
LG Achim W


nach oben springen

#3

RE: Housse Fort de Barchon ! Die beste Randonne die es gibt !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 08.09.2014 19:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

da kann ich mich Achim nur anschließen. Es war alles super, Truppe, Wetter und natürlich die tolle Strecke. Gerne wieder


Lilli findet das Top
nach oben springen

#4

RE: Housse Fort de Barchon ! Die beste Randonne die es gibt !!

in Tourenberichte und Fotos der vergangenen Jahre 11.09.2014 11:50
von Stef • 2.873 Beiträge

Ich hab da noch was gefunden bei www.brand-riders.de


die dritte Pause !!! war auf dem Schotterweg , deswegen waren ab dort auch die Schilder schon abgehangen und nur noch die Kalkpfeile am Boden zu finden


Ich fahr nur hoch , um wieder runter zu fahren !!!


zuletzt bearbeitet 11.09.2014 11:50 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor