Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

MTB Tourtocht Gulpen oder Wenn der Spaß ein Ende findet

in Tourenberichte und Fotos 13.03.2016 16:52
von Stef • 2.873 Beiträge

MTB Tourtocht Gulpen ( MTB Rundfahrt inkl. Verpflegungspunkte )

Ich hab mir vorgenommen die große Runde zu drehen 70 Km es gibt auch noch 30 und 50 Km zu Auswahl

Als ich an komme treffe ich noch auf Achim und Styli die haben extra gewartet um zusammen auf die Reise zu gehen die wollten die 50 Runde fahren .

Eigentlich sind die Anfangskilometer auch immer gleich Aber diesmal gibts schon nach 1 km die Trennung ,Schade .

Was solls ich darf natürlich gleich mal nen langen Anstieg hoch , häng da auch hinter eine Gruppe mit gemischten Bikes also 26,27-5 und 29er. Sind Holländer ! Ich fahr einfach nur hinterher haben ein gutes Tempo .
Natürlich geht da das Randonne´Spektakel schon los 29er Fahrer belgisch / holländisch was auch immer, haben nämlich dass Problem die haben am Lenker kein Platz für ne Klingel und auch keine Zeit ,quetschen sich dann sogar da wo es garnicht geht durch .

Na was solls denk ich ! Díe Gruppe an der ich häng kriegt dann irgendwie ein Tempoloch also fahr ich dran vorbei.

Schön mit Ruhe hab ja noch paar Meter vor mir und eigentlich bin ich gut drauf werd überholt und überhol.

ein fieser langer Anstieg mit einer Rechtskurve am Ende und siehe da Pause 17 Km war die angesagt ich den kja die waren schon gescheit die Meter , die Runde ist ja auch in der holländischen Schweiz also auf hoch runter war ich schon eingestellt.

Es gibt Suppe ,Lebkuchen ,Obst und Isoton, die Suppe ist echt mal was anderes und das hat auch gut getan.

Also weiter und schon wieder der Split 70km links rum 30 und 50 rechts rum, Links natürlich

Ich erkenn sogar die Ecke wieder wo ich mich befinde und rolle ein Strasse runter , freihändig mal bisschen Klamotten kramen handschuhe wieder anziehen nach der Pause ,ich hör hinter mir ein Freilauf eines anderen Bikes und seh links wie ein paar Biker den Berg hochkrackseln ( denk mir so ah da kommst gleich hoch und das ist das Ende der Bonusschleife)

Es bremst heftig hinter mir und der Hintermann ruft " hier rechst !"

Oh ich bedank mich wir quatschen kurz der Trail ist recht matschig und wurzelig er schliest dann wieder auf und fragt ob ich 50 fahr ich sag ihm nein 70 die volle Ladung

Man verliert sich irgendwie,es geht weiter über die Strecken der Epenrunde und dann bin ich irgendwann in Aachen .

Vorbei am Bikepark , an der Waldschenke , an der Toblerone, und irgendwie ist keiner mehr um mich rum.

ich scherze kurz bei whatsapp bin gleich in Aachen Brand ,so weit war es dann nicht aber ich wusste nicht wie grß der Aachener Wald ist .Preuswald,Grenzübergang Köpfchen , und nicht das ihr meint ich fahr einfach so von Punkt zu Punkt .Nein !! immer schön hoch und wieder runter

Langsam fängts an Weh zu tuen und ich frag mich wieviel KM hab ich den jetzt? Toll ! Runtastic steht still

Egal einfach Riegel essen und weiter muss ja gleich Pause sein .

An der Lütticherstr. Trailanfang schiebt einer sein 29er Richtung Strasse und holt es Telefon raus , ich fahr den Trail .
Am Ausgang kommt der Biker wieder angeschoben ,nett wie ich bin frag ich ob er Hilfe braucht , nein sagt er ,Kette gerissen , ich sag ich hab ein Schloß und bau Ihm das rein , hat sich natürlich bedankt und it dann gleich los um sein Kumpels einzuholen.

Immer noch im Aachener Wald schiesen wieder zwei dieser keine Zeit 29 an mir vorbei und nicht nur an mir sonder auch an einem Renterpärchen wo die Frau fast ins Gehölz stolpert vor Schreck und einem paar mit einem kleinen Hund. Dann kommt in mir die Frage auf hab ich evt. so einem Asi gerade die Kette repariert ? Egal Stefan! fahr weiter

Langsam fängt es an richtig weh zu tuen ,bei einem langen Anstieg seh ich unten die Gruppe an der ich morgens dran hing ,respekt denk ich auch auf 70 km unterwegs.

Man denk ich es wird echt schwer wo bleibt die Pause ? ich bin wieder grob Nähe Dreiländereck und Unmut sowie Frust machen sich in mir breit , soll ich einfach zum Dreiländereck und dann runter nach Vaals und von dort nach Gulpen ?

Nein gleich kommt die Pause beiss dich jetzt durch!

Es rollt breiter Schotterweg berg ab und da ist es das Spezialized Zelt . Pause !!!!

Orangen und Iso bei mir ist nämlich empty .

Ich horche den Gesprächen und erfahre das das die dritte Pause ist also war da keine zweite oder ich war in dem Moment auf dem falschen Weg also bin ich jetzt bei Kilometer 53

Oder auch nicht da kommt die Gruppe von morgens und sagt da stimmt aber was nicht wir haben 66 Km jetzt

Noch besser ist ein Deutscher der fragt direkt wie komm ich ma schnellsten nach Gulpen ? die Kumpels warten .
er wollte die 30 fahren und hat dann bei 35 jemanden gefragt der sagte ihm dann du bist auf der 50er das gleiche dann bei 57 nur war er dann schon auf der 70. hat dann wirklich alle Reserven ausgepackt und kommt mit 69 Km an der Pause an.

Ich quasch mit ihm und wir nehmen den Weg denn man uns erklärt über die Strasse nochmal schön rüber übern Berg von Gemmenich nach Vaals . mit seinem 29 etwas schneller sag ich fahr nur die Kollegen warten ja, ok tschau hör ich ihn sagen.

Kurz vor Vaals frag ich nochmal bei einem Rennradler wie ich am einfachsten nach Gulpen komme, bis vaals dann links ok !

ich radel bis Vaals und im Kreisverkehr dann links ein Ort vor Gulpen hör ich ein Stimme hast du abgekürtzt ? der deutsche 29er Biker ist im Kreisverkehr rechts gefahren .

Ich dachte schon ist nicht mein Tag aber der hatte mal richtig Pech am Ziel hatte er dann 90 auf dem Tacho

ich weiss garnicht wieviel es genau war bei mir bis zur Pause 66 und dann sagte man uns Strasse sind zirka 17

Jetzt brennen mal richtig die Beine , fürs Training bestimmt ganz gut bin nur froh ich in diesen Schlamassel keinen mit genommen hab

noch paar Fotos









und die Gewissheit nächstes mal wird wieder besser


Ich fahr nur hoch , um wieder runter zu fahren !!!


Folgende Mitglieder finden das Top: Styli, Müllex, Achim W und Lilli
zuletzt bearbeitet 13.03.2016 16:57 | nach oben springen

#2

RE: MTB Tourtocht Gulpen oder Wenn der Spaß ein Ende findet

in Tourenberichte und Fotos 14.03.2016 10:12
von Achim W • 39 Beiträge

Respekt vor Deiner Leistung. 👍👍👍👍👏👏👏👏


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: joshuadollar
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 661 Themen und 2987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen