Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Randonee Eupen 25 März

in Archiv Berichte 25.03.2012 21:59
von Stef • 2.873 Beiträge

Randonée Eupen eine unserer Stammrunden? in Belgien

Der RSK Eupen hatte heute wieder zum Bikeday gerufen und trotz Zeitumstellung treffen sich ein paar Biker bei Franz am Laden oder später an der Einschreibung

Am Start heute Franz,Schorni,Ecki,Horst,Mc,Heiko,Frank ,Tobias,Björn,Andrea und Ingo

Ich hoffe ich hab nicht wieder einen vergessen

Die Randoneé wurde allerdings etwas getrennt gefahren da der ein oder andere noch arbeiten musste oder schon am Samstag eine Runde gedreht hatte oder weil einfach nur die Möglichkeit des nach hause kommens nur so gegeben war.

Horst,Heiko, Andrea und Ingo haben sich die 55km Runde geschnappt, dann folgt Mc mit der 45 km allerdings unter 2 Std. ( Alle Achtung !! Rakete !!) und der Rest gab sich mit 35 km vollkommen zufrieden.

Mir persönlich war es zuviel Waldautobahn besonders beim Berg ab mir gefällts halt nicht einen 2 m breiten Schotterweg den Berg runter zurassen, Auf der gesamten Strecke gabs 4 Klasse Trails wo von ich einen einfach so genommen habe obwohl er nicht geschildert war.
Aber ist ja Geschmacksache und Spaß hats am Ende doch allen gemacht .

Genug Gefasel Foto´s !!!


Mc erklärt sein I-phone und die Zeitumstellung


Ich,Mc,Ingo,Andrea und Horst


Es geht gleich los mit lange bergauf


Schorni und Frank


Der nackte Franz ohne Pulsmesser und Werkzeug unterwegs


Der ist mir zu flott ( noch ) aber das Bild hab ich


meistens gehts über solche Wege


kommt nicht so gut rüber wie es real aussah finde ich vor sich im Nebel sah man nur Biker


Schorni ! " Janett reicht auch ein Blümchen laß den Ast ruhig hier ! "


Björn driftet an den CC Fahrern vorbei


Björn mit allen Reifen in der Luft jede Kippe überspringt er aber steht noch etwas auf der Bremse


Das war mein alleine Trail der war der beste heute


Tobias im Hohlweg


Bei Frank und Björn trennen sich die Wege


Das wichtigste ist aber am Ende können alle wieder lachen


Wie gesagt Km gabs heut Differenzen aber Spaß hatten wir alle nur ob noch mal Eupen im Frühjahr das weiß ich noch nicht.

Video Qualität ist heute nicht so doll werd ich die Tage mal nach schauen Fotos folgen noch ein paar


Gruß Stef


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#2

RE: Randonee Eupen 25 März

in Archiv Berichte 25.03.2012 22:18
von Stef • 2.873 Beiträge


Cool and the Gang


Lauf


Endlich Randonne


Cam Justierung


Blase leeren 1


Blase leeren 2


Was a funny Day

Thx for the Pics

Gruß Stef


Hallo Jung da sich die Truppe früh getrennt hatte ging es für uns halt weiter über eine schöne Abfahrt um dann wieder Hoch zu Strampeln nach Schönefeld. Von dort gings Strße ein Stück und dann Links runter und über Trail am 7 Brückentrail vorbei. Von dort leider rüber über Waldautobahn nach Hydro. Aber dann gings über lange schöne Trails am Raerener Bahnhof vorbei und dann später hoch zur ersten Pause. Wo wir noch den Trainer der Brand Raiders getroffen haben. Nach der Stärkung gings rüber nach Petergensfeld (Roetgen) .Dann kam ein langes Stück Autobahn was auch nur Bergauf ging. Wo aber am schluß die lange Plagerrei belohnt Wurde mit ner langen Abfahrt zum Getzbach.Dann runter zum See und dann kurz vom See es über nen Berg rüber ging ins Hilltal wo ich mir nicht nehmen lassen wollte die Abkürzung zu fahren die am schluß fast senkrecht geht . Durchs Hilltal gings Rüber wieder zum Eupenersee.Wo unsere letzte Pause dann war. Kurz vorher liess ich mich breit schlagen um die große doch noch mit zu fahren. Also gings weiter über Trails runter bis unterhalb der Staumauer. Ein Stück Strasse und wieder hoch über Trail wieder rüber ins Hilltal zur schwarzen Brücke. Richtung Schwimmbad aber hoch zur Straße um noch ne Schleife zu drehen über Trails.Wo wir fast da auskamen wo wir vorher in die Trails fuhren. Danach gings die letzte Waldautobahn hoch um mit Schwung die letzte geile Abfahrt runter zu Donnern nach Eupen runter. Am Auto Angekommen waren es für mich 62 km wo ich auch noch Domi traf. .
War ne schöne Tour wieder mit auch guten 1000 Hm .
Freu mich schon auf die nächste Rando


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


zuletzt bearbeitet 26.03.2012 19:04 | nach oben springen

#3

RE: Randonee Eupen 25 März

in Archiv Berichte 29.03.2012 20:39
von Stef • 2.873 Beiträge

Noch ein paar Fotos von Heiko aus der großen Runde


Einschreibung


Mtb-Biker.com gemeinsam am Start


Horst


Mc


Ingo


Andrea


schlecht gebaut


Unser Heiko!! Danke für die Foto´s


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


zuletzt bearbeitet 29.03.2012 20:40 | nach oben springen

#4

RE: Randonee Eupen 25 März

in Archiv Berichte 30.03.2012 14:55
von Schorni • 449 Beiträge

Toller Bericht !Tolle Bilder! Und Danke für deine Zeit die Du damit zubringst diese Berichte zu erstellen.


Schmerz ist das Gefühl,
wenn Schwäche den Körper verläßt.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor