Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 20:12
von Müllex • 735 Beiträge

Heute stand die erst Randonee für mich an. Also auf nach Baelen.
Bei der Einschreibung treffe ich Heinz.

Nach dem die Formalitäten erledigt sind geht es los. Über Feldwege, die von den schönen Hecken mit den Stachel begrenzt sind, geht es Richtung Lac de la Gileppe. Am Anfang geht es gleich ein paar Anstiege hoch und Heinz legt gleich ein ordenliches Tempo vor.

Durch den Regen der letzten Tage sind die Wege ganz schön aufgeweicht und füllen sich wie Knete.
Wir wählen die 46 km Runde. Nachdem wir auf diese Runde eingebogen sind wird es auch noch von oben nass. Dadurch wird es noch pratschigen.

An einigen Steigungen ist kein vorankommen mehr. Das Rad ist nur am durchdrehen. Da heißt es schieben. An der 2. Verpflegungsstation treffen wir Tobias und John. Bei der Abzweigung der 46 km Runde von der 51 km Runde sagen wir uns die 6 km schaffen wir auch noch. Dies war eine gute Entscheidung, denn so nehmen wir noch einen schönen Trail mit Bachdurchfahrt mit. Außerdem ist auch die Sonne raus gekommen. Am Ende bin ich von Kopf bis Fuß braun.

Das war eine schöne Runde mit einigen schönen Trails und Abfahrten. Nach einer Abfahrt habe ich vor lauter Dreck nix mehr gesehen und bin in ein Schlammloch gefahren so das mein Vorderrad bis zur Hälfte versunken war.

Schlamm ist schlecht fürs Bike und schlecht für die Lager, doch leider geil.

Bilder gibt es leider nicht wegen schlechter Sicht und keiner Kamera.


Ohne Mampf kein Kampf


nach oben springen

#2

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 20:26
von Stef • 2.873 Beiträge

leider geil


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#3

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 22:05
von john • 53 Beiträge

War auch mein erstes Randonee und fand es auch "leider geil"...die 3 Graupel-Schauer machten wirklich den Braten nicht fett ...nass war man ja eh schon. Hatte allerdings mit meiner Kondition bei dieser Schmiere zu kämpfen, sodass wir die 46er Runde wählten...deshalb konnten wir auch mit den Beiden nicht ganz mithalten. Hat gefetzt, auch wenn es selten Singletrails gab (bestimmt der "Massenveranstaltung" geschuldet) und super Idee mit den Verpflegungspunkten.


nach oben springen

#4

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 22:11
von Stef • 2.873 Beiträge

Schön das es gefallen hat,

Trails waren da noch nie viel aber wie ihr gemerkt habt der Boden macht das Leben schwer

unbedingt die Randonné in House Blegny vormerken ist die Randonné mit dem meisten Singelrails

Gruß Stef


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


zuletzt bearbeitet 22.04.2012 22:13 | nach oben springen

#5

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 22:16
von john • 53 Beiträge

Schön das mir das keiner vorher gesagt hat... ha, ha...

Wann soll denn die Singletrail Party steigen?


nach oben springen

#6

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 22:18
von Stef • 2.873 Beiträge

Hast ja nicht gefragt

steht noch nichts im Netz werde ich auf jedenfall hier melden


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#7

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 22:26
von john • 53 Beiträge

Thanx! Versuche auch mal wieder zu ner normalen Sonntagsrunde dazu zu stossen...war jetzt auch längere Zeit wegen gesundheitl. und berufl. Gründen mit dem MTB nicht mehr unterwegs gewesen...mal schauen wanns klappt.



zuletzt bearbeitet 22.04.2012 22:26 | nach oben springen

#8

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 22.04.2012 23:03
von Schorni • 449 Beiträge

Mein Bike ist noch nicht fertig SLX 10 fach ist nicht kompartibel mit 9 Fach.
Franz bestellt alles neu heißt also fast 3 Wochen nicht Biken da ich nächstes Wochenende meine Frau besuche FREUUU
LEIDER GEIL

SLG & SLG Für Insider


Schmerz ist das Gefühl,
wenn Schwäche den Körper verläßt.


nach oben springen

#9

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 23.04.2012 15:37
von TaT-2-Junkie (gelöscht)
avatar

wollte auch hin...kam aber nach der Meisterfeier in Dortmund nicht aus dem Bett


4 Seasons MTB - Elsdorf
Blog // Facebook


nach oben springen

#10

RE: Schlammschacht in Baelen

in Archiv Berichte 23.04.2012 21:31
von john • 53 Beiträge

So, nach der endgültigen Bike-"Aufbereitung" heute nach der Schlammschlacht von gestern, kann ich doch wieder aufatmen...war ja die Bewährungsprobe für mein Umbau auf 2x9 Antrieb (22-36 /11-32)mit KeFü und Bashring...schnurrt wieder wie ein Kätzchen , hatte nämlich im letzten Drittel der Strecke das Problem, dass sich auf dem kleinen Ritzel vorne nach ein Paar Kurbelumdrehungen die Kette über der KeFü-Rolle auf die Kettenstrebe hoch trug und ich gezwungen war anzuhalten , Abhilfe schaffte vor Ort leider dann nur die Nutzung des größeren Ritzels...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen