Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 01.08.2012 21:25
von Stef • 2.873 Beiträge

17 Biker traffen sich wieder am blauen Rad

die Runde verkleinerte sich nach den ersten Anstiegen warum auch immer

Sacha´s Kettenriss auch sofort am Start war die einzigste Panne

Dann gings mehr oder weniger hoch und runter mal mit Ansage mal ohne

Von 17 Bikern kammen 15 bis zur Teutrunde und dort verringerten wir uns nochmal um 2 Biker

bis letztendlich runter auf 13

SO eine Menge Biker sind schwer auf einen Level zubringen

Wir habens versucht , hat nich geklappt nächste mal wird alles besser

Gruß Stef


Foto und Tacho sind mir ausgefallen


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


zuletzt bearbeitet 02.08.2012 12:32 | nach oben springen

#2

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 01.08.2012 22:02
von sacha • 513 Beiträge

Hallo,
ich fands trotz Panne und "Kabbeleien" eine schöne erste Runde nach dem Urlaub. Danke nochmal fürs Kettenflicken. Bei den Temperaturen, Luftdruck usw. war es von allen eine super Leistung. Thorsten ich hoffe dir geht es wieder gut, ich hatte mich schon gewundert, dass du nach 3 Wochen Pause den Dreier so zügig angegangen bist...

Wenn noch einmal so eine große Gruppe zusammenkommt, sollten wir uns vorher mal bez. Leistungsstand und evtl. Aufteilung absprechen. Ich weiß, man hat immer Hemmungen zu sagen: ich bin nicht so fit oder ich kann nicht mehr so steile Sachen fahren aber das fände ich wesentlich besser als den schleichenden Gruppenschwund heute und ich bin sicher nicht der einzige, der gerne Rücksicht genommen hätte.

viele Grüße,
Sacha


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#3

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 01.08.2012 22:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

es war eine scheiß runde ,so und wen Leute meinen den superhelt zu spielen sollen sie 1 Std. früher fahren es gibt immer schwächerer in einem Glied und wir haben bis jetzt immer gewachte aber ich fahre kein mtb um grade strecke zu fahren und wen ich irgendwo runter möchte Muss ich hoch sonst geht das nicht ansonsten hatte ich mir ein Rennrad gekauft, und ich kann es nicht mehr hören das ich so fit bin das liegt an jedem selber ,so das musste jetzt sein


Keine Gnade für die Wade...........


nach oben springen

#4

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 01.08.2012 22:30
von Matze (gelöscht)
avatar

Da muss ich dir recht geben MC, so ist es immer gemacht wurden


Life is pain, ... Learn to enjoy


nach oben springen

#5

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 04:55
von sacha • 513 Beiträge

naja ist schon richtig, dass man am Ball bleiben muss und von nix auch nix kommt aber es gibt außer dem Trainingspensum ja noch andere Faktoren. Meine Frau hängt mich im Winterurlaub ab, wenns bergauf geht aber bei einem Wetter wie gestern schafft sie es nicht mal den Rasen zu mähen. Auch wenn man sich 2 Tage hintereinander auf der Arbeit kaputt geschuftet hat und einen nachts dann noch das Kind mit Ohrenschmerzen wachhält, ist man vlt. nicht so fit wie man sein könnte. Das sieht man einem aber nicht unbedingt an und deshalb bin ich halt schon der Meinung, dass man sich vor der Abfahrt offen und ohne falsche Scham mal absprechen sollte.


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#6

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 06:58
von Reparator14
avatar

Ich habe natürlich nicht mitgekriegt was und wie alles gelaufen ist . Am Anfang dumm gelaufen bin ich unten lang gefahren und beim sehr steilen Anstieg den MC super hochgefahren ist musste ich wie viele andere absteigen und laufen. Ich bin dann mit Markus bei der nächsten Gabelung links dann die Treppen runter und Richtung Schulzentrum , weil Steff ja die Teutrunde ansagte. Egal wo und wie man mit vielen Leuten fährt , wenn man zusammen ankommen will muss man immer darauf achten das die Gruppe nicht abreisst. Es hätte derletzte vor Markus und mir warten müssen und erst weiterfahren wenn ersichtlich das die Hinterleute erkennen wo es langgeht.
Das es schwer ist viele unter einem Hut zu bringen ist klar und es wäre gut gewesen die Gruppe zu teilen und eine gemeinsamen Treffpunkt abzumachen .
Aber ihr solltet euch nicht untereinander streiten sonst steht nachher keiner mehr am blauen Rad.
Bis kommenden Sonntag um mit vielen Bikern sich gemeinsam platt zu fahren.
Euer Franz


nach oben springen

#7

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 07:46
von Droessiger • 479 Beiträge

Fands ansonst keine schlechte Tour . War halt auch warm und jeder hat auch ne Tagesform . Aber die Gruppe war zu groß für ne Mittwochs Runde



zuletzt bearbeitet 02.08.2012 07:48 | nach oben springen

#8

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 08:35
von Schorni • 449 Beiträge

War trotz allem nicht schlecht die kleinen Meinungsvberschiedenheiten sollte MANN nicht so hoch Bewerten.
Freue mich schon wieder auf Sonntag


Schmerz ist das Gefühl,
wenn Schwäche den Körper verläßt.


nach oben springen

#9

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 19:20
von Stef • 2.873 Beiträge

Paparazzi Heiko hat noch ein paar Fotos geschickt



entspanntes Warten am Treffpunkt


das wird ne große Truppe


Nachzügler


sofort die ersten Uphills


Stefan


Ecki


Stef


Auf dem Weg nach Pley


Hocke


rackern auf dem Dreier


Die Hitze mach zu schaffen


Schorni auf dem Weg hoch nach Berensberg


gefolgt von der Meute


Adrenalin Kick PUR !!!!


und wieder rauf


War ne tolle Runde !!!!


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#10

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 22:45
von thorsten • 398 Beiträge

Ich weiß ja nicht was noch vorgefallen ist, nachdem ich den Heimweg angetreten habe.
Sollte sich die Diskussion auf mich beziehen, ist es mein Ding , ob ich die Tour abbreche oder nicht.
Wenn ich den Fehler mache und reintrete, als ob nichts gewesen wäre muß ich mit den Konsequenzen selber zurecht kommen.
Mir scheiß egal, ob einer fitter ist als ich, es wird auch wieder bessere Tage geben.
Bei 17 Leuten gibt es auch 17 Meinungen zum Glück!

P.S. Sacha Geile Frisur!


Der Weg ist das Ziel!


nach oben springen

#11

RE: 17 Biker und unterschiedliche Meinungen

in Archiv Berichte 02.08.2012 23:41
von sacha • 513 Beiträge

Zitat von thorsten im Beitrag #10
Ich weiß ja nicht was noch vorgefallen ist, nachdem ich den Heimweg angetreten habe.
Sollte sich die Diskussion auf mich beziehen, ist es mein Ding , ob ich die Tour abbreche oder nicht.

hatte nix mit dir zu tun und war auch nix schlimmes. Es haben sich halt im Laufe der Tour einige Fahrer ausgeklinkt und wir sind nicht wie sonst alle zusammen die komplette Tour gefahren und haben darüber diskutiert, warum und was man besser machen kann.

Gruß,
Glatzenpeer


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 58 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor