Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 12.08.2012 23:58
von sacha • 513 Beiträge

Hallo,
das war ja ein sehr produktiver Tag mit den ganzen Berichten. Dann will ich auch mal einen schreiben:

Nachdem ich mich nach diversen Wanderungen regelrecht in die sanfte Landschaft des Mergellandes verliebt habe, wollte ich heute noch einmal mit dem MTB dorthin, um neue Trails zu suchen und bekannte Höhepunkte zu genießen. Um 10:00 Uhr ging es von Klinkheide aus los. Für das erste Teilstück bis Mamelis ging es größtenteils über Feldwege, da wir die dortigen Trails alle regelmäßig fahren und der Schwerpunkt heute auf der Trailsuche um Epen liegen sollte.

Über Horbach geht es unter der Autobahn durch, dann mitten durch den Windpark Vetschau bis Orsbach. Hinter dem Orsbacher Sportplatz kommt eine nette kleine Trailabfahrt durch die Wiesen bis zum Michaelshof und dann runter nach Mamelis, das anscheinend nur aus einem uralten Hof besteht.

Fast unbemerkt überquert man hier die Landesgrenze nach Holland und nun geht es einen schönen Feldweg hoch nach Vijlen. Dort beginnt auch schon die Vijelener Route des limburgischen MTB-Netzwerkes. In Harles kurve ich ein wenig herum, die Landschaft ist herrlich, überall schöne Panoramablicke über die sanften Hügel, auf denen Pferde und die weißen Kühe der Rasse "Heuvelland Blondes" grasen.

Dann geht es einen kleinen Pfad hinunter nach Holset, von wo aus ich der ausgeschilderten, grünen Vijelener Route weiter folge. Diese führt einen steilen Wurzelweg hoch bis zur Epenerbaan oben im Vijlener Wald. Die Epenerbaan ist eine schmale Straße auf der halb Holland mit Wohnmobil, Rennrad, Leih-Motorrollern und Motorrädern herumkurvt. Auf den Trails ist es zum Glück aber auch Sonntags ziemlich ruhig und die Wanderer, die mir begegnen sind immer sehr freundlich.

Etwas lästig ist das große Interesse an der GoPro auf dem Helm. Fast jeder 2. spricht mich an und möchte wissen, was das denn ist, wie es funktioniert, wie schwer und wie teuer sie ist. Aber das ist mir immer noch lieber als die deutschen Waldbesucher, die sicht oft taub stellen und schimpfen. Nach einem schönen Waldtrail etwas bergab kommt ein extram steiler Wurzelpfad, der mich wieder auf den Kamm des Vijlener Waldes bringt und dann zu einem sehr schönen und langen Hohlweg-Downhill führt. Einige kennen den schon von der Gulpener Tourtocht. Der Hohlweg spuckt einen am unteren Ortsende von Epen wieder aus, wo einen der weithin bekannte limburgische Eismann vom Wingbergerhof der einen immer mit einem herzlichen "Goeie Morgen" begrüsst und mit "tot morgen" wieder verabschiedet. Dort gönne ich mir einen der tollen Eisbecher mit viel gemischten Früchten obendrauf.

Der Weg führt mich dann zum Gasthof "De Smidse", wo direkt hinter dem Gasthof rechts ein sehr langer Anstieg nach Eperheide und Heijenrath anfängt. Hier wechsle ich nicht wie viele andere Biker auf die rote St. Geertruidroute, die weiter nordöstlich führt und in NL bleibt. Auch die gelbe Verbindungsroute zum belgischen MTB-Netzwerk nutze ich nicht. Der schöne Gasthof "De Smockelaer" ist zwar sehr einladend und die dahinter liegende Gelato Farm auch sehr nett aber mir geht es ja um die Trails und deshalb fahre ich über die Straße Richtung Süden in den "Bovenste Bos" wo sich am rechten Waldrand genau entlang der belgischen Grenze ein schöner Trail durch den Wald zieht. Nachdem ich noch ein paar weitere Waldwege entlanggesurft bin, nehme ich zuerst eine schöne Talabfahrt Richtung Süden, um mich dann über die Gieveldstr. wieder nach oben zu arbeiten und dann die geilste Abfahrt durch den Hohlweg zum Teuvener Schloß zu nehmen.

Hier erkläre ich die Trailsuche als beendet und fahre über Hombourg (Abstecher zur Eisenbahnbrücke), Gemmenich, Vaals, Schneeberg, Seffent (da kommt nochmal der Maso durch und ich fahre zum Herzogsweg rauf - tolle Aussicht auf AC), Vetschau und Horbach wieder zurück.

Gebraucht habe ich 6 Stunden mit Pause. Nach 4,5 Stunden war der Akku der GoPro alle. Wenn man die Traisuche weglässt, lässt sich eine Tour ins Mergelland also durchaus auch Sonntags im üblichen Zeitrahmen machen. Genaue Entfernungs- und Höhnenmeterangaben kann ich nicht liefern, hatte kein Garmin dabei. Fotos und Videos folgen noch.

Ciao,
Sacha


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#2

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 13.08.2012 10:49
von Ecki • 451 Beiträge

Goeie Morgen Sacha,
die Tour müssen wir unbedingt mal fahren.
Toll!


nach oben springen

#3

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 13.08.2012 16:16
von Stef • 2.873 Beiträge

Wow Klasse Bericht !!!!


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#4

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 13.08.2012 17:02
von Schorni • 449 Beiträge

FAHREN FAHREN
Toller Bericht Sacha


Schmerz ist das Gefühl,
wenn Schwäche den Körper verläßt.


nach oben springen

#5

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 13.08.2012 19:51
von sacha • 513 Beiträge

Video ist jetzt auch fertig. Bin noch nicht so fit in Sachen Videobearbeitung - zuerst komen Fotos und dann 4 Videos von den Abfahrten. Musik ist noch keine drin. Jedesmal wenn ich schneller wurde, kamen leider Wanderer...


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#6

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 14.08.2012 19:16
von Stef • 2.873 Beiträge

sehr schön !! da kriege ich ja Konkurenz

Für Tips und Tricks steh ich dir gerne zur Seite


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#7

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 14.08.2012 20:56
von sacha • 513 Beiträge

Danke Stef, vlt. kannst du mir einen Musiktipp geben, damit man nicht mein Geschnaufe hört...


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#8

RE: Ausflug ins Mergelland

in Archiv Berichte 15.08.2012 18:26
von Stef • 2.873 Beiträge

http://www.jamendo.com/de/ wenn du bei Youtube uploadest

oder Konto bei www.vimeo.com anlegen die sitzen in de USA dennen ist die Musik egal , da kanns drunter spielen was du willst

Gruß Stef


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


zuletzt bearbeitet 15.08.2012 18:26 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor