Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 06:23
von sacha • 513 Beiträge

Für Donnerstag hatte ich mir die Erkundung der Gegend zwischen dem Heydener Ländchen und Mamelis, das für Leute aus meiner Ecke das Tor zum Mergelland ist, vorgenommen. Bisher hatte ich diesen Abschnitt nur als Anfahrt zum Mergelland mit den Kohlscheider Bikern kennengelernt und ausser einer kurzen Abfahrt bei Orsbach als nicht sonderlich interessant eingestuft. Zwar ist es landschaftlich schön mit den Fernblicken, alten Bauernhöfen usw. aber fahrtechnisch eher uninteressant. Aber im Vorbeifahren sah man doch ein paar kleinere Waldgebiete und die machten mich neugierig.

Also ging es durch Regen und viel Gegenwind erst einmal zu dem kleinen Wäldchen am Vetschauer Berg, wo ich bei einem Hundespaziergang einen kleinen Trampfelpfad entdeckt hatte, der sich am Waldrand entlangschlängelt. Kaum war ich da, hörte es auch auf zu regnen, die Sonne kam durch und meine Laune stieg so weit an, dass ich wieder Heidi singen konnte. Zuerst geht es durch hohe Brennessel und dann geht - kaum sichtbar - links der Weg in den Wald ab. Die vielen Wurzeln waren sehr rutschig und das in Kombination mit einigen querliegenden Baumstämmen sorgt dafür, dass kein richtiger Fahrfluss aufkommt. Nach ca. 5 Minuten ist man durch. Hier werde ich dann mal mit Werkzeug hinkommen und die gefallenen Äste/Stämme entfernen. Ob es sich lohnt, könnt ihr vielleicht anhand des Videos selbst entscheiden.

Weiter ging es über Orsbach, wo links hinter dem Sportplatz eine kurze Abfahrt durch das Wäldchen bis zum Michaelshof führt. Dort gings durch die Felder aufwärts an einem KZ-ähnlichen Gebäude vorbei (wird auf einigen Fotos bei Google-Maps tatsächlich als KZ bezeichnet). Keine Ahnung, was das ist, sieht jedenfalls sehr ungemütlich aus. Dahinter führt ein Weg in den Kolmonderbos. In diesem Wald liegt ziemlich versteckt auch die Abtei St. Benedictusberg. Hier hat man 2 Möglichkeiten:
- entweder man kachelt den ruppigen Downhill des Mameliser Mühlenwegs runter
- oder man nimmt einen schönen kurvigen Trail, der rechts und dann direkt links vom KZ abgeht. Der schlängelt sich schön lange durch den Wald und endet in einem kurzen, steilen Hohlweg - etwas kürzer und weniger ruppig als der Mühlenweg Downhill aber trotzdem sehr spaßig

Leider war durch den Regen meine Brille total versifft, so dass der ruppige Downhill nur langsam ging aber es hatte sich jetzt schon gelohnt, macht viel Spaß hier zu fahren.

Danach gings weiter zum Platte Bos, wo ich erstmal bis zum unteren Ende fuhr, wo ein kleiner Rastplatz mit Wanderkarte ist. Dort geht ein Trampelpfad in den Wald, der sehr steil hochführt - hier hätte ich also umgekehrt fahren sollen. Etwas weiter oberhalb geht es dann aber flacher weiter durch einen verträumten Laubwald. Die Sonne fällt durchs Blätterdach auf hohes Farn, Fingerhut usw. auch hier ist es wunderschön und mir begegnet kein Mensch. Die Trails laufen schön flüssig und sind nur selten von dicken Ästen unterbrochen, die man aber meist überspringen kann.

Zum Schluß versuche ich noch unten in Mamelis den Bach im Wasser zu durchfahren und stelle fest, dass das Wasser doch ziemlich tief ist, was mir nasse Füße bringt. Ein Grinsen habe ich trotzdem im Gesicht ;-).

Am Meisten holt man aus der Ecke raus, wenn man die Orsbacher Abfahrt nimmt, dann eine der Abfahrten des Kolmonderbos nimmt und sich anschließend wieder den Weg zwischen Kolmonder und Plattebos hocharbeitet bis oben im Feld und dann die gesamte Länge des Plattebos bis zum Rastplatz runterbrettert.

GPS-Aufzeichnung


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#2

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 06:50
von Stef • 2.873 Beiträge

Wow hört liest sich super da kanns du ja demnächst mal den Tourguide machen


Verabschiede dich von kurzen Wegen begrüße Schmerz und Schinderrei
niemand hat je behauptet das immer alles einfach sei


nach oben springen

#3

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 07:21
von Matze (gelöscht)
avatar

Wäre ich auch für


Da oben gehts weiter....


nach oben springen

#4

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 08:26
von sacha • 513 Beiträge

Video ist jetzt da. Matze, wir können ja Sonntag auch da lang fahren - aber ohne die Bachdurchfahrt, danach kommt ja noch einiges...


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#5

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 16:20
von sacha • 513 Beiträge

so, der Urwald-Trail ist jetzt aufgeräumt.


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#6

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 18:19
von Matze (gelöscht)
avatar

Sacha ich stelle fest das du eine gute nase hast. dann würde ich doch glat mal sagen attacke durch den trail und vieleicht kommen wir ja noch an kaffe oder kuchen bude vorbei?!


Da oben gehts weiter....


zuletzt bearbeitet 28.09.2012 18:39 | nach oben springen

#7

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 19:54
von Matze (gelöscht)
avatar

Wo ist den der treffpunkt? Bei dir?


Da oben gehts weiter....


nach oben springen

#8

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 20:46
von sacha • 513 Beiträge

Ja, halte ich für sinnvoll weil ihr sowieso mit dem Auto anreist und Klinkheide näher an den Trails dran ist. An Gut Forensberg 42 um 09:30 Uhr.


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#9

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 20:57
von Alex • 266 Beiträge

Sacha Mergelland wird aber bald auch noch unsicher gemacht. Die ''paar'' mehr passen schon noch. Wenn ich dran denke, was wir vor 2 Jahren an km nach Holland zum Angeln Gefahren sind, ui ui ui....



zuletzt bearbeitet 28.09.2012 20:57 | nach oben springen

#10

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 28.09.2012 21:56
von Matze (gelöscht)
avatar

Jedes WE 190-240 km


Da oben gehts weiter....


nach oben springen

#11

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 29.09.2012 09:02
von sacha • 513 Beiträge

Alex, da habe ich mich wohl mistverständlich ausgedrückt, ich meinte, das wir da Sonntag auf der Anfahrt zum Mergelland durchfahren können, das liegt ja auf dem Weg. Diese Wäldchen alleine würden nur eine Viertelstunde ausmachen, wenn man da durchbrettert.


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen

#12

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 29.09.2012 10:02
von Matze (gelöscht)
avatar

Ick freu mir


Da oben gehts weiter....


nach oben springen

#13

RE: Trailscouting Mamelis

in Archiv Berichte 03.10.2012 19:56
von sacha • 513 Beiträge

Zitat von sacha im Beitrag #1
Dort gings durch die Felder aufwärts an einem KZ-ähnlichen Gebäude vorbei (wird auf einigen Fotos bei Google-Maps tatsächlich als KZ bezeichnet). Keine Ahnung, was das ist, sieht jedenfalls sehr ungemütlich aus.

nach einem Spaziergang heute dorthin bin ich schlauer, das ist/war die Nerzfarm Orsbach und sie ist wohl mittlerweile Gott sei Dank geräumt:
http://www.nerzfarm-orsbach.de/
http://www.aachener-zeitung.de/artikel/1912549


Bright eyes and breathless - this is how Love feels


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 107 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen