Fotos und Berichte unter mtb-biker.com!!

#1

Mit Heiko nach Roetgen

in Archiv Berichte 29.03.2013 17:40
von Stef • 2.873 Beiträge

Karfreitag ganz Deutschland schaut aus dem Fenster und sieht SCHNEE

Wow damit habe ich nicht gerechnet , ich bin mit Heiko in Aachen Brand verabredet, Treffen 10:00 - 10:30 bei Ihm .

Na dann mal los, mit dem Auto ? ne ne mit dem Bike

Ab über die Felder Richtung Würselener Wald , das Garmin führt mich nach Stolberg Atsch da kommt ein Schild" > Verlautenheide " da sprach Heiko auch von also , hin da

So fang ich mir die ersten Zusatz Hm des Tages es geht die Kurven Auffahrt hoch nach Eilendorf anstatt schön durch den Wald in Atsch. Ich haltemich von befahrenen Strassen so gut es geht fern und bin in 56 min bei Heiko. Ganz schön flott

Wir quatschen über die Tour , wo hin ? wie weit ? ok dann doch nach Roetgen ich hatte bedenken da es ja quasi Eifel ist aber Heiko meint das passt .


Heikos erster Schnappschuß in Stolberg an einer Ampel

Meine Cam war bei der Hinfahrt leider an so war der Akku schon leer


Da ist ja Tourguide Heiko

Der hat sich extra die Mühe gemacht unsere Berichte von gemeinsamen Touren nochmal durch zu schauen damit er mir heute wieder mal was neues bieten kann. Danke Danke


JA wie war das mit dem Wetter ! damit hatten wir nicht gerechnet es war ja die letzten Tage ehr trocken


zu geschneite Waldautobahnen aber wir haben ja die Matschschlappen drauf die führen uns


auch über unsichtbare Trails

davon kenn Heiko ja genug


Man muss nur wissen wo der Eingang ist und nicht denken shit Sackgasse


Halbzeit angekommen in Roetgen

Kurzes Fazit , Offizielle Wanderwege sind Super Trails

Es geht immer weiter und das einzigste was nervt ist das man wegen dem Schnee manchmal nicht in den Klickie kommt und das ich hinten einen Maxxis Ardennt drauf hab und keinen Swampthing wie Heiko, der schrubt vor mir über den Trail und ich rutsch hier und da mal hinten weg.


Ja ich schiebe wie gesagt falscher Reifen ! Heiko ist runter . Aber im Sommer komm ich wieder

Wir halten uns immer weiter auf Trails auf nicht auf dem Revel-Radweg der parralell läuft ist doch langweilig, den letzten Trail den ich noch von einer Randones aus Eupen kannte mit genommen und dann über den Vennbahnweg zurück nach Brand. Sehr geile Runde und ein Biker mit Akku an der Verschleissmarke

In Brand treibst mich dann auch nach hause ich habe noch eine Abfahrt verpasst und sammle weiter Zusatzhöhenmeter, genau wie ich einen Feldweg nehmen wollte anstatt den normalen Weg Richtung Forsthaus Weiden so kommen auch noch 2 Kilometer drauf .

Trotz Gegenwind schaffe ich es auf dem Heimweg noch die Durchschnittspace auf 16km/h hoch zu schrauben , weitere Daten stehen im Gps Track

Track Alsdorf - Roetgen

Hatten viel Spaß und hoffen das das jetzt die letzte Schneetour war !!!

Gruß Stef

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
CIMG9339 (Mittel).JPG

Wer trainiert , hat Schwächen !!!


nach oben springen

#2

RE: Mit Heiko nach Roetgen

in Archiv Berichte 29.03.2013 17:53
von Torsten • 156 Beiträge

Sehr schön, Hut ab da habt ihr ja ein paar meter gemacht.


nach oben springen

#3

RE: Mit Heiko nach Roetgen

in Archiv Berichte 29.03.2013 18:16
von Droessiger • 479 Beiträge

Wie immer ein toller bericht. Tja Stef weisst du für das nächste mal bescheid mit der Reifen wahl .War ne schöne Tour und hat spaß gemacht die Trails lang zu fahren auch wenn der untergrund oft tief und Seicht war .Freu mich auf Sommer und die näcvhste Tour gemeinsam


nach oben springen

#4

RE: Mit Heiko nach Roetgen

in Archiv Berichte 29.03.2013 19:14
von Ecki • 451 Beiträge

Daumen hoch.


nach oben springen

#5

RE: Mit Heiko nach Roetgen

in Archiv Berichte 29.03.2013 22:31
von Schorni • 449 Beiträge

Respekt


Schmerz ist das Gefühl,
wenn Schwäche den Körper verläßt.
nach oben springen

#6

RE: Mit Heiko nach Roetgen

in Archiv Berichte 30.03.2013 04:42
von Manni (gelöscht)
avatar

Stef toller Bericht!
Hab mir die Daten angeschaut und muss sagen WAHNSINN 82 Km bei dem Wetter .
Hab das Flattern allein schon vom Lesen in den Beinen.


Menschen, die langsam fahren, sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten. - Ayrton Senna
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jojo
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor